Sie sind zurück: Die Backstreet Boys

Auch wenn ich mich damit oute: Ja, ich war Ende der 90er ein großer Backstreet-Boys-Fan, mit Postern an den Wänden und reichlich falschen Tönen bei den ersten Versuchen in die Texte mit einzustimmen. Keine andere Band brachte damals so schöne Liebesballaden raus, bei denen Mädchenherzen erst höher schlugen und dann kreischend aussetzten.
Und die fünf Jungs aus Florida können es auch heute noch! Mit „Don’t Go Breaking My Heart“ haben die Backstreet Boys am Mittwoch ihre neue Single veröffentlicht. Ein Appell an alle Fans, die die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben! Denn der Song schreit nach MEHR!

Obwohl es lange ruhig geworden ist um die US-amerikanische Boy-Band, sind sie nun mit einem grandiosen Song zurück.  Dieser erinnert an die alten Zeiten, bringt aber dennoch einen ganz neuen Stil mit. Genau wie vor 20 Jahren legen die fünf auch heute noch tolle Dancemoves aufs Parkett und bezaubern durch ihre rührenden Texte.
Ich finde den Song super schön und das Musikvideo unterstreicht alles malerisch. Dank moderner Technik können wir stimmige Effekte erleben und somit eine ganz neue Seite der Backstreet Boys.

Ich bin gespannt, wie sich die Single so schlägt. Auf YouTube zählt der Song nach der kurzen Zeit seit der Veröffentlichung bereits über 3 Mio. Klicks. Nicht schlecht!
Gemunkelt wird ja, dass ebenfalls ein neues Album unterwegs ist. Wann dieses erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. So müssen sich alle Fans vorerst mit „Don’t Go Breaking My Heart“ begnügen. Vielleicht erfahren wir ja bald mehr. Es bleibt auf jeden Fall spannend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s